Mauersegler 2019 · 26. Juni 2019
…mit hohen Temperaturen, unter den Dächern wird es brütend heiß. Es sind die Tage an denen man sich nicht vorstellen möchte, was unter den Blechabdeckungen und Dachpfannen so alles passiert. Außentemperaturen über 30 ° Grad, kaum Wind und unter den Dachpfannen 80° und mehr. Die Seglerküken sterben den Hitze Tot oder wenn sie älter sind, springen sie vom Dach obwohl sie noch nicht fliegen können. Die Mauerseglerklinik von Dr. Christiane Haupt wird sich in den nächsten Wochen...
Mauersegler 2019 · 19. Juni 2019
und die typischen Seglertage, die ich so liebe. Kurze, wechselseitige Wetterlagen, Schwüle, klare Luft, Sturm, Wasser von Platz- bis Landregen. Optimal für hohe Insektenaufkommen, die so überlebenswichtig sind für unsere Mauersegler. Mehrfach täglich finden diese spontanen Screaming-Partys statt und es werden immer mehr Jungsegler, die in wahren Sturmwellen die Dachlinien umfliegen. Draußen wie drinnen heftigste Duett und Abwehrrufe meiner Brüter, die immer wieder von ihren Nestern...

Mauersegler 2019 · 15. Juni 2019
es begann am 12.6., der Neugier halber verlegte ich die Kamera von Cleo zwischen die Boxen 2&3 um alles mitzubekommen. Mit zaghaften unbeholfenen Anflügen ging es los und am Tag darauf steigerte es sich mit regelrechten Anflug-Attacken an den besetzten Nistplätzen, die wiederum aufs heftigste verteidigt wurden. Anders gesprochen, es wurde laut ums Haus und zumindest ab jetzt begann für mich der Seglersommer. Die Screamingparties nahmen kein Ende. Die Rookies und die Alten lieferten sich...
Mauersegler 2019 · 10. Juni 2019
Endlich ist es soweit bei den beiden, gestern morgen war das Ei kurz zu sehen und somit ist auch klar wer der weibliche Part ist und wer im vergenagenem Jahr verunglückte. Es war nicht Fine sondern Filou. Ich hatte den vermeintlichen Filou ja vor kurzem an der linken Handschwinge markiert. Und dieser Segler hatte den gestrigen Morgen bis zum Zeitpunkt dieses Videos in der Nistmulde gelegen und das Ei gelegt. Den Platzwechsel nach der Ei-Ablage seht Ihr hier. Somit die neue Namensgebung: Fine...

Mauersegler 2019 · 03. Juni 2019
Donna am 30.05. und Cleo am 01.06. haben jeweils 3er Gelege platziert und heute haben zeitgleich Bianca und Enya ihr erstes Ei gelegt, so das am 7.6. klar ist, wie viele Eier meine Alt-Paare im Nest haben. Bei Fiena & Filou, sie haben sich wohl seit dem 29.05. zur Partnerschaft geeinigt, sollte in den kommenden 6 Tagen auch was passieren. Ab dem zweiten Ei wird wechselseitig gebrütet, das heißt der Luftraum über unserem Dorf zeigt nur noch 50 % aller ansässigen Segler. Ich bin immer...
Mauersegler 2019 · 28. Mai 2019
... at it´s best. Doch der Reihe nach, 4 Eier liegen bei zwei Paaren in drei Boxen..., wie geht das? Diese Erkenntnis war auch für mich absolutes Neuland und wie sollte es auch anders sein, wer hat's verbrochen...? Mein liebenswertes Chaoten-Pärchen Cleo & Claudio - und an dieser Stelle gilt zumindest für diese Saison die Klarheit wer im Hause C&C der weibliche Part ist: der Segler mit dem weißem Punkt auf dem Rücken:)). Und an die Leser meines Seglerblog gerichtet, wie ihr wisst,...

Mauersegler 2019 · 25. Mai 2019
...große Erleichterung nach den Horror-Meldungen aus Spanien und Italien. Meine 5 Paare sind mit heutigen Tag alle anwesend. Zuletzt kam heute mein ältestes Pärchen an, Bianca heute morgen und Bernhard heute Nachmittag. Beide sind 2013 geschlüpft und verbringen somit ihre 6. Brutsaison über meinem Dach. Sie sind ein zauberhaftes Pärchen das immer zusammen ankommt, sich immer nachdem die Kinder ausgeflogen sind, bis zu 2 Wochen Erholungsurlaub geben, bevor sie gemeinsam abfliegen. Auch...
Mauersegler 2019 · 24. Mai 2019
...wer nah an der Natur ist und sich auf sie einlässt wird immer damit Leben müssen. Ich habe es bei meinen ersten Vorträgen so betitelt: "Leidenschaft, die Leiden schafft..." Es nicht von der Hand zu weisen, "Was ich nicht seh, tut mir nicht weh...". Insofern sei gesagt, wer Leid nicht sehen kann, sollte sich keine Kameraüberwachung anschaffen. Schon 2018 hatten wir in Spanien diesen enormen Kälteeinbruch, der vielen Seglern das Leben kostete und diejenigen, die verspätet durchkamen...

Mauersegler 2019 · 20. Mai 2019
Es ist für mich ein sehr emotionaler Moment. Gestern, nur ein Tag nach seiner Ankunft fliegt Filou noch während meine 2 Pärchen lauschig kuscheln, bei grauem Wetter um 8:00 Uhr raus und bringt 2 Stunden später einen anderen Segler mit, der eindeutig nicht zu meiner Kolonie gehört. Wie es sich für einen Segler mit Nistplatz gehört, zeigt Filou fast den gesamten Tag, dem möglichen Partner die optimale Einflugschneise, doch bis auf ein einziges Anhängen am Einflugloch passiert nichts....
Mauersegler 2019 · 18. Mai 2019
Ja, Ja, Cleo & Claudio, the never ending Story! Im Blog zuvor hatte ich einen kleinen Einblick in das Seelenleben dieses Seglerpärchens gegeben. Warum sollten Tiere nicht gleiche Verhaltensmuster haben wie wir Menschen. C & C zum Beispiel gehören zu den "alternativen Seglerpaaren", sie nehmen es nicht so ernst mit dem Nestbau, es reicht ja,, wenn ein paar Federn den Rand schmücken. Auch gehören sie zu denen , die ihre Kinder zwar großziehen aber zum Ende der Brutsaison durchaus...

Mehr anzeigen