Tage des Abschieds...

Heute Morgen um 7:34 liegt die gesamte Familie von Bianca (5 Segler) noch typischerweise drunter und drüber im Nest. Sekunden später fliegen die Eltern raus, der Erstgeborene gähnt kurz und begibt sich ans Ausflugsloch. Es sind die letzten Stunden bis zu seinem Sprung ins Meer der Lüfte, jeder andere Vogel  kann am Boden üben, der Segler hat nur diese eine Chance. Seine Muskulatur hat er die letzten Wochen mit Liegestützen auf den Flügelspitzen trainiert und es wird sich zeigen, wie gut er sich die Ab-und Anflüge der Eltern eingeprägt hat. Die Morgenstunden sind vorbei - also wird er heute Abend oder Morgen früh springen. Heute ist er 41 Tage alt und bereit, die kommenden 2 Jahre ununterbrochen zu fliegen. Die sechs Seglerküken von Donna, Enya und Cleo werden gegen Ende des Monats fliegen. Dann wird es wieder ruhig über Kisdorf und nur Fine & Filou werden mit ein paar wenigen Spätbrütern bis Anfang September bleiben.